Pferdetraining bei der Eurocheval

Für bockige Pferde Bewerbung einreichen

Offenburg. Tessy lässt ihre Reiterin nicht aufsteigen und ganz schlimm wird es, wenn sie in den Anhänger geführt werden soll. Die Pferdetrainer Luuk Teunissen und Susanne Suberg kennen solche Probleme und laden Pferdebesitzer ein, sich mit Problempferden zu den Live-Trainings bei der Eurocheval zu bewerben.

Vom 23. bis 27. Juli schauen die Pferdefans aus Deutschland und Europa zur Messe Offenburg, wo die größte Pferdemesse im Südwesten am Rand des Schwarzwaldes veranstaltet wird. Neben den nationalen und internationalen Ausstellern dreht sich alles um Pferde, Pferde, Pferde. Die Rassenvielfalt ist groß bei den täglichen Top-Schauen und Rassenpräsentationen; es befinden sich mehrere hundert Vierbeiner auf dem Messegelände. Nicht nur die Wanderreiter bringen ihre Tiere mit, auch viele Besucher reisen extra mit ihrem Reittier an.

Die bekannten Pferdetrainer Susanne Suberg und Luuk Teunissen laden Pferde mit Problemverhalten zu ihren Messe-Vorführungen auf der Eurocheval ein. Mit Pferden, die sie zuvor noch nie gesehen haben, erreicht ihr halbstündiges Live-Training vor den Zuschauern verblüffende Erfolge. Bewerben können sich Pferdehalter, deren Tiere Schwierigkeiten beim Schmied zeigen, beim Scheren oder Führen. Andere Tiere bocken, lassen ihren Reiter nicht aufsteigen oder haben Angst vor dem Verladen. Zwei Vorführungen an jedem Messetag widmet das Trainerpaar kostenlos dem Lösen der Verhaltensmuster durch nonverbale Kommunikation, die sie von dem weltberühmten Pferdetrainer Monty Roberts gelernt haben. Dabei erklären sie dem Publikum die einzelnen Schritte ihres Vorgehens. "Pferde sprechen, Du brauchst Ihnen nur zuzuhören", so hat der amerikanische Pferdeflüsterer den Schlüssel für eine Mensch-Pferd-Beziehung formuliert, die auf gegenseitigem Vertrauen und Verständnis basiert. "Wenn Sie die Körpersprache Ihres Pferdes verstehen, und wissen, wie Sie ihrem Tier antworten können, so dass es Sie auf seiner Ebene versteht, können schwierige Situationen schnell gemeistert oder vermieden werden", erklärt der Holländer Teunissen. Wie er gehört auch seine Partnerin Susanne Suberg zu den 40 zertifizierten, internationalen Monty Roberts Instruktoren. Informationen zur Bewerbung für die Eurocheval-Trainings unter www.suberg-teunissen.com.